Leistungsangebot

DSC_4693_inv

Nach ärztlicher Verordnung erfolgt eine individuelle Diagnostik, Beratung und ggf. Behandlung...

...bei Kindern und Jugendlichen mit

  • Störungen der Aussprache/Artikulation 
  • Nasalitätsproblemen
  • Störungen der Sprache vor Abschluss der Sprachentwicklung (z. B. eingeschränkter Wortschatz, Störungen des Satzbaues)
  • Störungen der Hörfunktionen/auditiven Wahrnehmung
  • Stimmstörungen
  • Störungen des Redeflusses (Stottern oder Poltern)

...bei Erwachsenen mit

  • Stimmstörungen
  • Nasalitätsproblemen
  • Störungen der Sprache nach Abschluss der Sprachentwicklung - Aphasien (z.B. nach einem Schlaganfall)
  • Störungen der Sprechmotorik - Dysarthrie/Dysarthophonie/Sprechapraxie (z.B. nach einem Schlaganfall oder bei neurologischen Erkrankungen)
  • Störungen des Redeflusses (Stottern oder Poltern)
  • Störungen der auditiven Wahrnehmung (z.B. bei Cochlear-Implantat)